.

Station Hattingen (Ruhr)

Die erste Erwähnung als Stadt Hattingen stammt aus dem Jahr 1396. Heute leben in Hattingen etwa 55.000 Menschen. In etwa 15 Minuten ist die besonders sehens- und erlebenswerte Altstadt zu Fuß zu erreichen.

Ein einzigartiges Fachwerkhaus-Ensemble mit zahlreichen urigen Cafes und Kneipen lädt zum Verweilen ein.

Station Hattingen (Ruhr)Weithin bekannt sind das "Bügeleisenhaus" und das 1576 erbaute Rathaus. Hattingen stand schon sehr früh mit der Eisenbahn in Verbindung. Lange bevor die ersten Lokomotivbahnen in Europa fuhren baute man in Rauendahl (am anderen Ruhrufer Hattingens) bereits 1787 eine Kohlenbahn, die die Kohle aus den Zechen zu den Schiffen an der Ruhr brachten. Diese ist eine der frühesten bekannten Eisenbahnen überhaupt! Erst 81 Jahre später erreichte der erste mit einer Lokomotive bespannte Zug den heutigen Bahnhof Hattingen (Ruhr).

Wichtig: Bitte nicht den Bahnhof Hattingen (Ruhr) -Haltestelle der RuhrtalBahn- mit dem Bahnhof Hattingen-Mitte (Endstelle der S-Bahn Linie S3) verwechseln! Der Bahnhof Hattingen (Ruhr) in der Nähe der Ruhrbrücke verfügt über einen großen Parkplatz und ist natürlich mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar:
- Straßenbahn Linie 308, Haltestelle Bahnhofstraße.
- S-Bahn Linie S3 Oberhausen - Essen - Dahlhausen - Hattingen (Ruhr) - Hattingen-Mitte

Für die Anfahrt mit dem Auto, empfehlen wir die Station Henrichshütte.

Weitere Infos: www.hattingen.de

Station Hattingen (Ruhr)Die Bahnlinie Steele - Dahlhausen wurde 1868 über Hattingen bis zur Henrichshütte verlängert. Hattingen wuchs in der Folgezeit zu einem kleinen Bahnknotenpunkt heran, was u.a. große Güterabfertigungsanlagen und ein Bahnbetriebswerk mit Lokomotivschuppen, ähnlich wie in Bochum-Dahlhausen, erforderte. Von Hattingen aus konnte man 97 Jahre lang auf der Schiene bis Hagen fahren (Eröffnung der Strecke 1874, Einstellung des Personenverkehrs 1971). Eine weitere Strecke führte über Schee nach Wuppertal- Wichlinghausen, dieser Verbindung wurde 1984 abgebaut und stillgelegt.

Powered by Papoo 2012