.

Aktuelles

Weitere Streckensperrung:

Leider hat uns die DB Netz AG erst im Anfang Juli mitgeteilt, dass wir neben der großen Streckensperrung im gesamten August auch noch eine kleinere Sperrung hinnehmen müssen. Deshalb können wir vom 4. September bis zum 14. September auch nicht fahren.

Der Fahrtag am 10. September muss deshalb leider ausfallen. Der Schienenbusfahrtag am 8. September findet in abgewandelter Form statt. Denn an diesem Tag findet die KombiTour Ruhrschiff statt! Der Linienverkehr fällt leider aus.

Der Schienenbus fährt dann über Bochum Hbf zur Zeche Nachtigall. Den  Fahrplan dazu finden Sie im Menüpunkt Sonderfahrten/KombiTourRuhrschiff.

 

Einen gedruckten Saisonfahrplan senden wir Ihnen gerne zu. Bitte schicken Sie uns dafür einen mit 0,85 €- frankierten DIN lang Rückumschlag zu.

Bleiben Sie uns gewogen - wir versprechen, auch in den kommenden Jahren schöne, nostalgische Eisenbahnfahrten im Ruhrtal durchzuführen.

 

 

NEU in 2017

Bei allen Schienenbusfahrten können Sie für Gruppen mit mehr als 5 Personen ein „Schöner Tag"- Paket für  je 5 € dazubestellen. Es enthält: 2 Becher Kaffee oder Tee und 1 Stück Kuchen oder 2 halbe belegte Käsebrötchen. Bitte gleich bei der Reservierung mitbestellen.

  • Das Montanticket (also die kombinierte Besichtung der Museen Zeche Nachtigall und Henrichshütte, die jeweils anschaulich einige Aspekte der Geschichte der Montanindustrie zeigen, und einer Fahrt mit der RuhrtalBahn) bieten wir auch in 2017 an. Details dazu unter  www.montanticket.de.
  • Auch in 2017 fahren wir wieder verschiedene Sonderfahrten. Für alle Fahrten ist eine Anmeldung erforderlich, sie finden finden an Samstagen und mit einem Fotohalt an der Ruine Hardenstein statt. Im Fahrpreis erhalten sind jeweils reservierte Sitzplätze, zwei Getränke und eine Erinnerungspostkarte. Der Schienenbus ist dabei wie immer bewirtschaftet, sie können kalte und warme Getränke sowie kleine Speisen im Zug kaufen.
Powered by Papoo 2012