skip to Main Content
+49-(0)208-309983010 info@ruhrtalbahn.de

Die RuhrtalBahn Kombi-Tour Ruhrschiff bieten wir in 2019 an nachfolgenden Freitagen an:

28. Juni

26. Juli

23. August

27. September

11. Oktober

Der Programmablauf :

13:20 Uhr: Fahrt mit dem nostalgischen Schienenbus auf der landschaftlich schönsten Strecke des Ruhrgebietes – immer entlang der Ruhr. Vom S-Bahnhof Hattingen/Ruhr bis zur Station Zeche Nachtigall. Unser qualifizierter Gästeführer begleitet Sie während der Tourmit Informationen und Wissenswertes.

13:50 Uhr: Ankunft an der Zeche Nachtigall
Umstieg auf das Fahrgastschiff MS Schwalbe.
 
14.00 Uhr: Abfahrt der MS Schwalbe. Die Fahrt mit der MS Schwalbe zeigt eindrucksvoll, warum dieser Teil des Ruhrtals zu den schönsten Plätzen im Ruhrtal gehört. Denn das Wittener Ruhrtal hat viel zu bieten: Industriedenkmäler, historische Herrenhäuser, den Kemnader Stausee und jede Menge Natur. Während der Fahrt genießen Sie das Mittagessen nach vorheriger Auswahl an Bord.
 
16:00 Uhr: Ankunft der MS Schwalbe am Anleger Zeche Nachtigall.
Fußweg zur RuhrtalBahn – Station „Zeche Nachtigall“.

16:15 Uhr: Abfahrt der RuhrtalBahn nach Hattingen/Ruhr

16:50 Uhr: Ankunft am S-Bahnhof Hattingen/Ruhr

 

Fahrpreise:
Erwachsene: 42,00 €
Kinder (4-14 Jahre): 32,00 €

In den genannten Preisen sind alle Fahrpreise für die Zugfahrten mit der RuhrtalBahn, die Begleitung während des gesamten Aufenthaltes durch unseren sachkundigen Gästeführer, die zweistündige Schifffahrt sowie das Mittagessen nach vorheriger Wahl (ohne Getränke) an Bord der MS Schwalbe enthalten.

Weitere Informationen und Möglichkeiten zur Platzreservierung:
am Kundentelefon der RuhrtalBahn: 0208 – 309 98 30 10

oder über unser Reservierungsformular:

PLZ und Ort *

Fahrkartenversand
Nach Eingang der Reservierung senden wir Ihnen per Mail die Reservierungsbestätigung und die Rechnung zu. Wir erbitten dann die Bezahlung innerhalb von 10 Tagen (bei kurzfristigen Bestellungen spätestens jedoch bis 5 Tag vor der Fahrt. Ansonsten entfällt die Bestellung ersatzlos. Eine Rückgabe bereits bezahlter Fahrkarten ist leider nicht möglich. Nachträgliche Terminänderungen kosten, unabhängig von der Personnenzahl, 5 € je Vorgang.

Back To Top